Weihnachtszeit im Lee Boulevard

Gerade für Kinder ist die Weihnachtszeit immer etwas ganz Besonderes: Die Stiefel für den Nikolaus vor die Tür stellen, den Wunschzettel ans Christkind schreiben, mit den Eltern den Weihnachtsbaum schmücken, die Kerzen am Adventskranz anzünden, mit den Liebsten besinnliche Stunden verbringen. Jede Familie hat so ihre ganz eigenen Traditionen, um ihren Kindern ein unvergessliches Weihnachten zu bereiten. Auch in der Kindertagesstätte Lee Boulevard ist diese Zeit von Traditionen und schönen Begebenheiten geprägt.

 

Weihnachtsandacht:

 

Am Freitag, den 13. Dezember, versammelten sich die Kinder und Erzieherinnen/Erzieher im neuen Turnraum und veranstalteten eine kleine Weihnachtsandacht. Es wurden Lieder gesungen, u. a. „Wir tragen dein Licht“ oder „Komet ihr Hirten“, zusammen gebetet und die Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Gemütlich ging es zu. In der Mitte des Turnraumes stand der Adventskranz mit brennenden Kerzen, auf einem kleinen Tisch die Krippe, ebenfalls umrahmt von zwei Kerzen. Eben ganz im Zeichen der Adventszeit, die neben all den schönen Dingen, auch eine Zeit des Wartens darstellt. Das Warten auf Heiligabend, auf die Geburt Jesu und natürlich die Vorfreude auf die Geschenke, die unter dem Weihnachtsbaum warten.

 

Eltern-Kind-Adventssingen:

 

Das Singen zur Adventszeit gehört zu den Traditionen, denen besonders gerne gehuldigt wird. Am 27.11., 4., 11. und 18.12. fand deshalb ein Eltern-Kind-Adventssingen im neuen Turnraum statt. Gemeinsam wurden weihnachtliche Lieder gesungen, während in der Mitte ein hübsch geschmückter Weihnachtsbaum für die passende Atmosphäre sorgte. Dank Gitarren- und Trommeluntermalung waren alle Anwesenden mit vollem Einsatz dabei. Und da das gemeinsame Singen so gut ankam, ist aber 2020 geplant, dieses ein Mal im Monat, voraussichtlich immer mittwochs, abzuhalten. Genaue Infos dazu folgen im nächsten Jahr.

 

Wir vom Lee Boulevard wünschen allen Eltern, Kindern, Freunden und Bekannten eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.